Testpass ab 19.05.2021

Für wen gilt der „Corona-Testpass“?

Für Schülerinnen und Schüler ab einem Alter von zehn Jahren gilt die Vorlage des „Corona-Testpasses“ als „Eintritts-Berechtigung“.

Für den Altersnachweis ist es sinnvoll, den „Corona-Testpass“ in Kombination mit einem Schülerausweis, einem Freifahrtschein oder ähnlichem vorzulegen.

Jüngere Schülerinnen und Schüler KÖNNEN den Pass vorlegen.

 

Was ist der „Corona-Testpass“? Was weist er nach?

Schülerinnen und Schüler, die eine österreichische Schule besuchen, testen aktuell verpflichtend dreimal die Woche an ihrer Schule mit einem Antigen-Selbsttest.

Der „Corona-Testpass“ belegt, dass die Schülerin/der Schüler an der Schule negativ getestet wurde und gibt gleichzeitig Auskunft über den Gültigkeitszeitraum: Pro negativer Testung wird ein Sticker in die jeweils aktuelle Testwoche geklebt.

Der Zeitraum zwischen den Testungen beträgt maximal 48 Stunden. Die allgemeinen Testzeiten sind Montag, Mittwoch und Freitag jeweils vor Unterrichtsbeginn.

 



Am 20.05. fand der Elternsprechtag statt. Es hat wunderbar geklappt - vielen Dank.

Liebe Eltern,

 

am 20.05. findet der Elternsprechtag statt. Da dieses Schuljahr aufgrund der COVID-19 Richtlinien noch kein persönliches Gespräch möglich war, wird nun eine Möglichkeit geboten.

 

Wir laden herzlich zum „FENSTERLN“ an der VS Neukirchen. Je nach Gesprächstermin stehen die Lehrerinnen an den Klassenfenstern zu einem Gespräch bereit. Bitte nutzen wir diese Möglichkeit eines gemeinsamen Austausches.

 

Termine mit Frau Karobath, Frau Zopf, Frau Stumpf und der Schulleitung bitte per „Hallo“ anmelden.

 

Freundliche Grüße

Stefanie Spiesberger

 

 



Am Dienstag, 04.05. ist schulfrei - Landespatron Hl. Florian.


Die Schülereinschreibung fand am 07. und 08.04. statt. Wir freuen uns auf euch ;-).


Schöne Osterferien ! Wir sehen uns am 06.04., bleibt gesund.


Mit März gibt es zwei zusätzliche Fördereinheiten pro Klasse. So können wir unsere Schülerinnen und Schüler bestmöglich unterstützen.


Am 15.02. durften wir wieder mit dem Präsenzunterricht starten. Wir freuen uns !

Schnelltest in der Schule: Info

Download
antigenschnelltest_anleitung_de.pdf
Adobe Acrobat Dokument 861.8 KB
Download
Einverständnis_Brief.pdf
Adobe Acrobat Dokument 127.5 KB
Download
selbsttest_eve.pdf
Adobe Acrobat Dokument 54.8 KB


Distance Learning VERLÄNGERT von 07.01. bis 05.02....Semesterferien werden verlegt: 08.02. bis 12.02.


DANKE für den reibungslosen Ablauf des Abholtages.


Distance Learning 07.01. bis 15.01.

Wie bereits verkündet, steht uns ab dem 26.12. erneut ein harter Lockdown bevor. Das betrifft auch unseren Schulstart im Jänner. Dieser wird von 7.01. bis zum 15.01. im "Distance Learning" abgehalten. Ab 18.01. wird wieder ein regulärer Schulbetrieb stattfinden. Wir Lehrerinnen der Volksschule unterstützen die Testungen und werden uns natürlich (wie gehabt) ALLE regelmäßigen Testungen unterziehen. Wir bitten um Unterstützung bei der Eindämmung und um die Einhaltung der Maßnahmen, nur so können wir GEMEINSAM auf eine bessere Zeit ab Mitte Jänner hoffen. Der Betreuungsbedarf wird, wie beim letzten Lockdown, wieder per Hallo App erfolgen. Die Betreuung ist ab 07.01. möglich, an diesem Tag findet auch die Abholung der Materialien für die Woche statt - genauere Infos erfolgen rechtzeitig über eure Lehrkräfte.
Bleiben wir optimistisch und halten wir zusammen - so schaffen wir das bestimmt.
Eure
Stefanie Spiesberger


Der Weihnachtsbaum für unseren umgekehrten Adventkalender ist aufgeputzt, viele Geschenke wurden gebracht und heute (23.12.) an das Büro des Altenheims übergeben. DANKE für die Unterstützung - so konnten wir gemeinsam  der älteren Generation das Weihnachtsfest verschönern.


Unsere Arbeit wurde belohnt, wir sind wieder GESUNDE SCHULE!


An kleinen Willkommensgruß bekamen alle SchülerInnen einen vielseitig einsetzbaren Schlauchschal. Vielen Dank an Vizebürgermeister Martin Pelzer für das Sponsoring.


Heute (1.12.) startet unser Online Adventkalender - täglich per Hallo App


Weihnachten mit dem Liturgieteam der Pfarre Neukirchen - Danke für diese stimmungsvollen Aktionen!

Download
Einladung Adventgeschichte 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.5 MB
Download
Einladung Kinderweihnacht 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB

Teil 1 der Adventgeschichte:

Auch die Schule hat sich ein liebevoll vorbereitetes Sackerl geholt. Gleich wurde gelesen und gebastelt. Wir sind begeistert, so eine schöne Aktion.


Am Dienstag starten wir in einen 2. Lockdown. Genauere Infos und Bedarfserhebungen erfolgten über unser Hallo App. Gemeinsam schaffen wir das.

Download
Elternbrief Lockdown_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 140.9 KB
Download
Elternbeiblatt_Lockdown_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 78.2 KB

Download
Infoblatt Krisenhilfe OÖ_Nov.20_ final.p
Adobe Acrobat Dokument 109.0 KB

Naturparkschule

Wir sind sehr stolz eine Naturparkschule zu sein und verbringen viel Zeit im Freien. Danke an den Naturpark Attersee - Traunsee für die tolle Lektüre - wir können uns nun noch mehr Unterrichtsideen  fürs Freie holen. In Zeiten wie diesen eine großartige Unterstützung.


Danke an alle Beteiligten, es war ein schöner Abendspaziergang ;-)


Seit 3.11. ist die Ampelfarbe auf ORANGE.

• regelmäßig Hände waschen

• Abstand halten

• in die Armbeuge oder in ein Taschentuch niesen oder husten; Taschentuch wegwerfen

• regelmäßig Lüften

• alle tragen außerhalb der Klasse einen Mund-Nasen-Schutz (MNS)

• Turnunterricht vorwiegend im Freien, im Turnsaal nur mit besonderen Vorsichtsmaßnahmen

 • keine Lehrausgänge und ähnliche Schulveranstaltungen

• keine Projekte mit schulfremden Personen

• kein Singen in geschlossenen Räumen

• Besondere Regelungen, die von der Schule festgelegt werden und das Ansteckungsrisiko senken sollen. Sie betreffen - das Betreten und Verlassen des Schulgebäudes, - die Pausen


Hurra, hurra, der Herbst ist da ;-)


Seit 12.10. gilt die Ampelfarbe GELB

Derzeit steht die Ampel in unserer Schule auf „GELB“, daher gelten folgende Hygienemaßnahmen an unserer Schule:

  • regelmäßig Hände waschen / Hände desinfizieren
  • in Armbeuge oder Taschentuch niesen oder husten
  • ins Papiertaschentuch schnäuzen und es gleich entsorgen
  • regelmäßig lüften 
  • nach Möglichkeit im Freien lernen
  • bei Krankheit zu Hause bleiben (Fieber) 
  • MNS auf den Gängen
  • Abstand halten
  • besondere Pausenregeln
  • Turnen vorwiegend im Freien
  • Singen mit MNS oder im Freien

Luftpost an der VS

Bei unserem Abschiedsfest der 4.Klassen durfte auch ein Luftballonstart mit Wünschen für die neue Schule nicht fehlen.  Einer dieser Wünsche hat es tatsächlich wieder zurück nach Neukirchen geschafft. Danke an Fam. Ehrgott, wunderschön, dass Dominic mit solchen Wünschen einen neuen Lebensabschnitt beginnen darf.


Seit 25.09. sind wir nun wieder auf GRÜN

Derzeit steht die Ampel in unserem Bezirk auf „GRÜN“, daher gelten folgende Hygienemaßnahmen an unserer Schule:

  • regelmäßig Hände waschen / Hände desinfizieren
  • in Armbeuge oder Taschentuch niesen oder husten
  • ins Papiertaschentuch schnäuzen und es gleich entsorgen
  • regelmäßig lüften 
  • nach Möglichkeit im Freien lernen
  • bei Krankheit zu Hause bleiben (Fieber) 
  • Auch bei der Ampelfarbe „Grün“ muss ein MNS auf den Gängen getragen werden! Nicht in den Klassen, diese gelten als Haushaltsgemeinschaft und sind davon befreit! 

Neu an der VS Neukirchen: Klassenpinnwand in Verbindung mit der "Hallo Eltern" App


Schulstart 2020/21 - Update 11.9.


Aktuelle Informationen für Eltern und Schüler*innen für das Schuljahr 2020/21.

 

·        Nach derzeitigem Stand gehen wir davon aus, dass wir am Montag, 14. 09. 2020 mit einem weitgehend „normalen“ Unterricht beginnen können (lt. Unterrichtsminister KEIN SCHICHTBETRIEB wie vor den Ferien; KEINE flächendeckenden SCHULSCHLIESSUNGEN)

·        Sonderregelungen und Sicherheitsmaßnahmen richten sich nach der ab 1- September gültigen CORONA-AMPEL.

 

Derzeit steht die Ampel in unserem Bezirk auf „GRÜN“, daher gelten folgende Hygienemaßnahmen an unserer Schule:

  • regelmäßig Hände waschen / Hände desinfizieren
  • in Armbeuge oder Taschentuch niesen oder husten
  • ins Papiertaschentuch schnäuzen und es gleich entsorgen
  • regelmäßig lüften 
  • nach Möglichkeit im Freien lernen
  • bei Krankheit zu Hause bleiben (Fieber) 
  • Achtung neu seit 11.9.:     Auch bei der Ampelfarbe „Grün“ muss ein MNS auf den Gängen getragen werden! Nicht in den Klassen, diese gelten als Haushaltsgemeinschaft und sind davon befreit! 

Bitte die Kleidung dem Wetter anpassen (geschlossene Schuhe) , wir werden uns viel im Freien aufhalten (Pausen).

Eltern und schulfremde Personen haben keinen Zutritt, wenn notwendig bitte über den Seiteneingang (Direktion) - dabei in die aufliegende Liste eintragen (MNS).

In öffentlichen Verkehrsmitteln und im Schulbus ist der Mund-Nasen-Schutz weiterhin  zu tragen.

Bitte den MNS reinigen und mit einem extra Behälter (Jausendose) in die Schultasche geben.

 

Die 1. Klassen treffen sich um 8:00 Uhr vor dem Schulgebäude (Schilder). 

 

Wir freuen uns auf euch!

 

 Die Schulleitung

 

         

Download
Elternfolder_Schule_im_Herbst.pdf
Adobe Acrobat Dokument 692.0 KB
Download
Elternbrief_BM_Fassmann_Aschbacher.pdf
Adobe Acrobat Dokument 151.5 KB